Nur kurze Zeit: Nimm 3 Sports Bundles, Zahl 2! Nur solange der Vorrat reicht.

So wirst DU zum Frühaufsteher

Die meisten kennen das Problem zu gut: Der Wecker klingelt kurz vor knapp & trotzdem ist die Versuchung liegen zu bleiben groß! Glaubt man jedoch Top Managern und erfolgreichen Spitzensportlern dann ist der richtige Ansatz früh aufstehen! Und eigentlich ist die Zeit früh morgens Gold wert. Noch niemand ist wach & du kannst dich in Ruhe für den Tag rüsten. Doch wie genau wirst du vom Morgenmuffel zum Frühaufsteher? Die Frage haben wir uns im Team gestellt und unsere Tipps und Tricks zusammengefasst.

Vorbereitung ist alles!


2 Dinge kannst du wunderbar abends vorm Einschlafen machen um morgens entspannter aufzustehen. Schreibe dir eine To Do Liste mit den Dingen die du am nächsten Tag erledigen willst, so strukturierst du den nächsten Tag schon vor. Die zweite sehr wichtige Vorbereitung beläuft sich auf deine Klamotten: Sortiere dir abends dein Outfit für den nächsten Tag raus (inkl. Socken ;-)). So musst du dir die Frage morgens nicht mehr stellen und hast einen Punkt weniger auf deiner Liste.

Einfach mal aufstehen!


Tipp Nummer 1 lautet: Stell dir nur ein Wecker, nicht 5, und steh beim ersten Klingeln auf. Meistens bist du da fitter als nach den 10 Minuten Halbschlaf während du auf den 2. Wecker wartest. Einige schwören in unserem Team auf die Taktik sich selbst zu überrumpeln indem sie den Wecker ans andere Ende des Zimmers legen. So musst du beim ersten Wecker aufstehen um ihn auszumachen ;-). Um den ersten Frische Kick zu bekommen mach einige tiefe Atemzüge am offenen Fenster. Um die frische Luft noch tiefer in deinen Körper zu pumpen strecke dich dabei in alle Richtungen ;-) Fenster

Wasser!


Trink ein Glas Wasser direkt nach dem Aufstehen. Du wirst merken das dein Körper danach zehrt & es dir gut tun wird. Wasser regt unter anderem deinen Stoffwechseln an, wodurch du einen zusätzlichen Kick bekommst.

Rituale!


Rituale können dir helfen, dein innerer Morgenmuffel zu überwinden. Zum Beispiel hilft es mir nach dem Aufstehen mir eine Tasse Tee zu machen und dann nach dem Duschen Quickcap Brain. So werde ich nach der Dusche putz munter. Genauso kann es dir helfen dein Frühstück mit einem festen Zeitfenster einzuplanen oder ein kleines Work Out in deine Morgen Routine mit einzubinden.

Kurz & Knapp


- Bereite dich vor aufs Aufstehen - Steh beim ersten Wecker auf & mach die Fenster auf ;-) - Viel Trinken - Entwickle deine eigenen Rituale um dich auf etwas zu freuen

Jetzt shoppen

Diese Website nutzt Dienste von Facebook® u.a. zur Optimierung von Anzeigen. Sie können der Nutzung hier widersprechen. Mehr erfahren