Nur kurze Zeit: Nimm 3 Sports Bundles, Zahl 2! Nur solange der Vorrat reicht.

Fashion to drink – Quickcap meets Fashion Week

Quickcap - der wahre Beauty Trend der Fashion Week Berlin

4 Tage, 7 Messen, 38 Fashion Shows, über 100 Designer und unzählige Events. Vom 17. bis zum 20. Januar 2017 standen die Zeiger in Deutschland wieder auf Mode. Die halbjährlich in Berlin stattfindende Mercedes Benz Fashion Week lockte Modebegeisterte aus der ganzen Welt in die deutsche Hauptstadt und mittendrin – natürlich wieder Quickcap.

 

Bereits zum dritten Mal sponserten wir die MBFWB und boten Models, Schauspielern, Stylisten und Bloggern DEN Beauty Drink der Fashion Week. Und obwohl jetzt dort nicht mehr neu – war die Begeisterung für unsere innovativen Drinks wieder riesig. Kaum ein Teilnehmer, der nicht mit unserem Beauty-Drink in der Hand unterwegs war und auch kein Wunder, dass unsere Quickcap-Bar zeitweise dem Andrang nicht standhalten konnte. Das liegt aber sicherlich auch daran, dass Quickcap mehr Zeit braucht als ein einfaches Erfrischungsgetränk. Die wissenschaftlichen Formulierungen und die innovative Anwendung fesselten die Besucher, von Fashionista bis Promi.

Kaufhaus Jandorf – das neue zu Hause der MBFWB

 

Wir fühlten uns wohl unter dem neuen Dach der MBFWB. Urban, rough, typisch Berlin, im krassen Kontrast zur Haute Couture. Die großen Schaufensterflächen und die neue public area im Erdgeschoss machten die Elite der Fashion Week auch der breiten Masse zugänglich. Ganz nach unserem Geschmack. Aber wir wollten die Fashion Week auch über die Grenzen Berlins hinaus erlebbar machen. Und so haben wir wieder mit ausgewählten Bloggern kooperiert. Darunter Größen wie Kisu und dianazurloewen, die live von der Fashion Week berichteten. Oder auch Julia von stylingliebe und Jennifer von jestil, die darüber hinaus ihr 6-wöchiges Quickcap Beauty-Treatment testen und darüber bloggen werden.

 

Mit den Quickcap-Shuttles zu den Fashion-Hotspots

 

Die Fashion Week besteht aus mehreren Schauen, Messen und Partys, verteilt über ganz Berlin. Und natürlich gehört auch Quickcap dort überall hin. Unseren Bloggern und Gästen haben wir also einen besonderen Service vor Ort geboten – die Quickcap Shuttles. Mit unseren Shuttles kamen alle wohlbehalten und stylisch von einem Fashion-Hotspot zum nächsten. Und da haben wir stilsicher auf einen eigenen Look gesetzt. Denn die typischen schwarzen Mercedes-Karossen zur Fashion Week sind sicher elegant, doch passt das zu uns? Nein – deswegen haben wir auf den Toyota C-HR SUV-Coupé gesetzt und in einer Kooperation mit Toyota 6 untypische Quickcap-Shuttles aufgelegt. Und unsere Passagiere waren begeistert von dem Auto, unseren Chauffeuren und dem Service, bei jeder Fahrt Quickcap serviert zu bekommen.

Die Top 3 Shows der MBFWB

 

Wer jetzt noch etwas über die Mode-Trends 2017 von uns wissen möchte, den wollen wir natürlich nicht enttäuschen, wenn auch unser Team zur Hälfte aus Männern besteht – aber die sind heutzutage auch überraschend modebewusst! Kurz gesagt, die Bandbreite war groß, denn von klassisch, clean und elegant gab es fast alles bis hin zu Mickey Maus Prints. Jetzt unserer Top 3 aus dem Quickcap-Team. Rebekka Ruétz war wirklich ein Highlight. Die Kleider waren ein Mix aus rockig und elegant, Leder und Metallic gemischt mit gold und beige Tönen. Die Musik dazu rockig und laut. Die Fashion Show von Riani hat Eindruck hinterlassen - und das nicht unbedingt nur durch die gezeigte Mode. Viel aufsehenerregender waren die Show selbst bzw. die Models, die ihre Kollektion präsentierten. Neben ehemaligen Germany's Next Topmodel Kandidatinnen wie Stefanie Giesinger, Vanessa Fuchs oder Rebecca Mir, liefen Plus-Size-Models und sogar Drag Queen Olivia Jones über den Catwalk. Die neue Kollektion überzeugte mit Gegensätzen und zeigte sich frech. Orientalische Muster mit kräftigen Farbakzenten sind uns in Erinnerung geblieben. Lena Hoschek hat für uns jedoch den Trend 2017 auf den Punkt gebracht. Die Österreicherin brachte die 80ies auf den Laufsteg. Mickey- und Minnie-Mäuse, übergroße Lippen-Symbole und Schriftzüge auf Pullovern und Kleidern. Bunte Leo-Muster wie auch Satin-Rüschen und Tüllröcke komplettierten die Kollektion, die somit für jeden Anlass 2017 eine auffällige aber trendige Lösung bot. Mit einer Mode die Spaß machen soll, trifft Lena unser gutes Gefühl von Besser.

 

 

Viele Worte, aber ihr schaut doch einfach lieber Videos?! Kein Problem, einfach aufs Video klicken und die Fashion Week & Quickcap nochmal erleben. ;)

Jetzt shoppen!

Diese Website nutzt Dienste von Facebook® u.a. zur Optimierung von Anzeigen. Sie können der Nutzung hier widersprechen. Mehr erfahren